Zwei Siege und eine Niederlage

Am vergangenen Wochenende durften sich die Hamburg Pioneers mit Oldenburg im Rückspiel und die beiden Jugendmannschaften im Tacklefootball mit Kiel messen. Im Rahmen des MEDIMAX Gamedays kam es für die […]

Am vergangenen Wochenende durften sich die Hamburg Pioneers mit Oldenburg im Rückspiel und die beiden Jugendmannschaften im Tacklefootball mit Kiel messen.

Im Rahmen des MEDIMAX Gamedays kam es für die Hamburg Pioneers Herren am 15.7. zum Rückspiel gegen die Knights aus Oldenburg. Nachdem das Hinspiel in Oldenburg bereits mit 28:41 gewonnen wurde, waren die Erwartungen an den Tabellendritten groß, dass auch das Rückspiel um 16:00 Uhr auf dem Homefield im Hamburger Stadtpark gewonnen wird. Schnell gingen die Pioneers im ersten Quarter mit 14:0 in Führung, ehe Oldenburg im zweiten Quarter mit 14:7 aufschloss. Die Hamburg Pioneers konterten mit einem Doppelschlag, führten zwischenzeitlich deutlich mit 28:7, ehe die Knights vor der Halbzeit nochmal punkteten (28:14).

In der Halbzeitpause wurden dann Sachpreise und Gutscheine vom Sponsor MEDIMAX Wandsbek unter den Zuschauern verlost und zwei weitere Gewinner konnten sich an handsignierten Bällen vom legendären US Highschool-Coach Jeff Scurran erfreuen.

Wenig Freude dann für die Knights in Halbzeit zwei. Den Oldenburgern war es dank starker Hamburger Defense nicht mehr möglich zu scoren, während die Offense der Pioneers zwei weitere Touchdowns erzielen konnte (einen PAT vergab) und somit das Spiel verdient mit 41:14 gewann. Damit wurde der dritte Tabellenplatz gefestigt, während die Oldenburger auf den vorletzten Platz in der Tabelle abrutschten.

Am Sonntag, den 16.7. dann der Jugend-Double-Header als DECATHLON Gameday gegen die Kiel Baltiv Hurricanes. Den Auftakt bildete die Begegnung der Red Guardians (U16) gegen die Kieler, die ihr Spiel deutlich und verdient mit 59:33 gewannen.

Bei Hamburger Sommerregen ging es dann für die PioYouth um 15:00 Uhr gegen die Kieler weiter, die dabei mit 0:40 abermals ohne eigene Punkte unterlagen.

Weiter geht es am Samstag, den 22.7.17 auf dem Homefield der Hamburg Pioneers mit dem Stadtduell im Flagfootball. Es trifft um 15:00 Uhr der fünffache deutsche Meister, die Hamburg Pioneers Snappers auf die Hamburg Ravens Flag.