Hamburg Pioneers Snappers erreichen Finale um DFFL Bowl 2017

Am vergangenen Sonntag, den 17. September, gewannen die HAMBURG PIONEERS Snappers das Halbfinale um den DFFL BOWL 2017 gegen die Berlin Flag Bears. Gespielt wurde auf eigenem Platz im Hamburger […]

Am vergangenen Sonntag, den 17. September, gewannen die HAMBURG PIONEERS Snappers das Halbfinale um den DFFL BOWL 2017 gegen die Berlin Flag Bears. Gespielt wurde auf eigenem Platz im Hamburger Stadtpark, am Jahnring 26.

Nach anfänglicher, wetterbedingter Verschiebung des Kickoffs um 30 Minuten, bot sich den Zuschauern ein ausgeglichenes Spiel (18:21 zur Halbzeit), ehe die Snappers ihre Dominanz im Flagfootball unter Beweis stellten – sie sind seit 2012 ungeschlagen – und den Einzug in das Finale am 30.9.2017 sicherten. Die Snappers gewannen das Spiel am Ende verdient mit 41:28 und haben nun die Möglichkeit, sich am 30. September 2017, mit dem insgesamt sechsten Titel (den fünften DFFL Titel in Folge), als Rekordmeister in die Geschichtsbücher des deutschen Flagfootballsports einzutragen.

Ausrichter des DFFL Bowl-Finales sind die Hamburg Pioneers, und so wird ab 18:00 Uhr unter Flutlicht auf dem Homefield der Pioneers im Hamburger Stadtpark gespielt. Die Besucher erwartet ab 17:00 Uhr (Kickoff 18:00 Uhr) ein buntes Familienfest rund um das Finale, u.a. mit Siegerehrung und Feuerwerk.

Termin:

Samstag, den 30. September 2017

Homefield der Hamburg Pioneers, Jahnring 26, 22297 Hamburg

Finale DFFL BOWL 9 vs. 9

Kickoff 18:00 Uhr
(Foto: Holger Beck – american-football.org)

 

Presse-Kontakt Hamburg Pioneers:

Oliver Hirte, Hamburg Pioneers

Jahnring 26, 22297 Hamburg

Mobil: +49 (0) 170 40 20 282

Mail: oliver.hirte@hamburg-pioneers.de

Fax: +49 (0) 3212 92 99 266

www.hamburg-pioneers.de