Hamburg Pioneers gewinnen 14:16 bei den Berlin Rebels II

Nach Berlin reisen Footballer gerne, wird dort doch alljährlich der German Bowl, das Endspiel um die Deutsche Meisterschaft ausgetragen. Dieses Jahr wird dies am 13. Oktober sein, und so ging […]

Nach Berlin reisen Footballer gerne, wird dort doch alljährlich der German Bowl, das Endspiel um die Deutsche Meisterschaft ausgetragen. Dieses Jahr wird dies am 13. Oktober sein, und so ging es für die Mannschaft von Headcoach Stephan Starcke am vergangenen Sonntag auch „nur“ zu einem Freundschaftsspiel bei den Berlin Rebels II (Regionalliga Ost). Gelohnt hat es sich dennoch, denn neben dem ersten Season WIN konnten die Coaches auch darüber Erkenntnisse gewinnen, „wo die letzten Falten auszubügeln sind“ (Max Groß, OC).

1. Quater 0:2 (Wanja Böhme)
2. Quater 0:2
3. Quater 14:02
4. Quater 14:16 (TD Joshua Petersen, TD Pascal Kränzlein, 2PC)

Weiter geht es am 29. April 2018 mit dem Ligaspiel bei den Badgers aus Ritterhude (KickOff 15:00), gefolgt vom ersten Heimspiel am 5. Mai um 16:00 Uhr mit großem Programm.