Beeindruckender Sieg der Red Guardians

War der Start in die Saison 2018 für die U16 noch schwierig und begann mit vier Niederlagen, konnte sich das Team von Headcoach Thomas Hausmann im weiteren Verlauf immer weiter […]

War der Start in die Saison 2018 für die U16 noch schwierig und begann mit vier Niederlagen, konnte sich das Team von Headcoach Thomas Hausmann im weiteren Verlauf immer weiter steigern und gewann eindrucksvoll drei der letzten fünf Spiele – besiegte dabei auch starke Gegner auswärts wie zuhause.

Das letzte Heimspiel der Saison gegen die Fighting Pirates aus Elmshorn am 26. August 2018 im Stadtpark, war  ebenfalls ein Spiel gegen einen starken Gegner in dem die Reds nochmals zeigten, wie sehr sie sich als Mannschaft entwickelt haben und wie groß der Zusammenhalt in der Mannschaft ist. Mit 44:39 schickte man die Elmshorner auf ihre Heimreise und tritt nun nochmals am kommenden Samstag um 15:00 Uhr in Lübeck an. Gegen Lübeck spielten die Red Guardians auch ihr erstes Saisonspiel, nun schließt sich vielleicht der Kreis und das Team hat die Chance, die Saison mit einer erfreulicheren Bilanz (4-6) zu beenden.

Willst auch du dich der U16 der Hamburg Pioneers anschliessen, so nutze einfach die Möglichkeit des unverbindlichen Probetrainings. Dafür kannst du unangemeldet und mit Sportzeug einfach vorbeikommen. Bis zu vier Mal ist das unverbindliche Mitmachen möglich, ehe du dich dann entscheidest, ob American Football dein Sport ist. Das Team nimmt Mädchen und Jungen im Alter von 13 bis 16 Jahren auf.

Trainingszeiten sind auf der Homepage einsehbar.

Foto: Holger Beck