Red Crown Cheerleader

Die Red Crown Cheerleader sind das Cheerleading Team der Hamburg Pioneers

Seit 2012 gibt es ein Cheerleading bei den Hamburg Pioneers. Gesehen hat man sie vielleicht schon einmal bei den Spielen der Teams der Hamburg Pioneers. Zudem präsentieren sie sich regelmäßig bei Auftritten und nehmen an Cheerleading-Meisterschaften teil. Zur Zeit umfasst die Cheerleading-Abteilung der Pioneers rund 80 Mitglieder. Die Red Crown Cheerleader freuen sich über jeden Neuzugang, insbesondere über Interessierte ab 17 Jahren (männlich wie weiblich) für das Senior CoEd Team.

Die primäre Aufgabe der Cheerleader war ursprünglich das Anfeuern der eigenen Sportmannschaft bei Veranstaltungen und Wettkämpfen und das Animieren des anwesenden Publikums. Typische Sportarten, bei denen Cheerleader auftreten, sind Basketball und American Football. Doch auch beim Handball, Volleyball, Fußball, Eishockey und vielen weiteren Sportarten wächst die Zahl der Cheerleader-Gruppen (Squads).

Heute wird Cheerleading vorwiegend als selbstständiger Wettkampfsport betrieben. Das ganze Jahr über finden Cheerleader-Meisterschaften auf nationaler und internationaler Ebene für die organisierten Squads statt. Nach festem Regelwerk müssen die Squads innerhalb einer 2- bis 3-minütigen Routine (Auftritt) bestimmte Pflichtelemente darbieten, die dann von Punktrichtern nach Schwierigkeitsgrad und Ausführung bewertet werden. Die meisten Squads arbeiten konsequent auf die Meisterschaften hin und sehen darin inzwischen ihre Hauptaufgabe.

Im Jahr 2017 hat sich die Cheerleading-Abteilung der Hamburg Pioneers neu organisiert. Es folgte ein neuer Name und ein neues Logo. Dank gilt dabei vor allem einigen Coaches, die die Verantwortung für die Juniors übernommen und echten Teamgeist dabei bewiesen haben. Durch den Einsatz von Mareike Kantak, Linda Küttner und Josephine Bitterling konnte der Trainingsbetrieb ohne Störung fortgeführt werden.

Abteilungsleiterin: Yvonne Bosse
Bei Fragen: yvonne.bosse@hamburg-pioneers.de

Red Circlets Cheerleader
(Peewees von 6-11 Jahre )

Trainer/in:
Mareike Kantak
Giannina Plettner

Trainingszeit- und Ort:
donnerstags von 16:45 – 18:30 Uhr
Wichernschule, Horner Weg 164, 22111 Hamburg

Red Coronets Cheerleader U14 und U17
(Juniors von 12-17 Jahre )

Trainer/in:
Mareike Kantak
Linda Küttner
Josephine Bitterling
Stevie Frank
Sören Weinschenk

Trainingszeit- und Ort:
Montags von 17:30 – 19:30 Uhr
Helmuth-Hübener-Schule, Benzenbergweg 2,
Eingang der Halle : Rungestraße , 22307 Hamburg

Freitags von 17:30 – 20:00 Uhr
Ifflandstraße 26, 22087 Hamburg
(direkt gegenüber vom Eingang der Alsterschwimmhalle )

Teambetreuerin : Dörthe Lindig

Red Crown Cheerleader
(Seniors ab 17 Jahre )

Trainingszeit- und Ort:
Donnerstags von 19:00 – 21:00 Uhr
Wichernschule, Horner Weg 164, 22111 Hamburg

Freitags von 19:00 – 21:30 Uhr
Ifflandstraße 26, 22087 Hamburg
(direkt gegenüber vom Eingang der Alsterschwimmhalle )

Trainer/in:
Mareike Kantak
Linda Küttner
Josephine Bitterling